Regale & Schränke

  • Der Frühling und der Stauraum

    Der Frühling und der Stauraum

    Der Frühling kommt selten allein. Sein Begleiter erfreut sich höchster Bekanntheit und ebenso grosser Unbeliebtheit: Der Frühjahrsputz. Schränke, Regale und weitere Stauräume schreien danach, ausgeräumt und neu befüllt zu werden. Doch für die neuen Modelle lohnt es sich, jedes Staubkorn zu eliminieren und die Möbel samt Inhalt in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.    

  • System...loading...

    System...loading...

    Bits und Bytes in allen Ehren, aber nichts geht doch über ein anständiges Regal, dessen Inhalt, im wahrsten Sinne des Wortes, stets griffbereit vor uns liegt. Wie wir uns organisieren bleibt dabei uns selbst überlassen, so dass nichts im digitalen Datennirgendwo verloren gehen oder in falsche Hände geraten kann. Und wenn sich doch mal kein Platz mehr findet, wird einfach angebaut.   

  • Der Flur im klaren Look

    Der Flur im klaren Look

    Der Eingangsbereich schafft die richtige Atmosphäre, um Gäste zu begrüssen. Im Flur entsteht auch der erste Eindruck, wer hier wohnt und wie im Haus gelebt wird. Doch wohin mit Jacken, Schuhen, Regenschirm und Schlüssel, ohne das ein chaotisches Durcheinander entsteht? Montana hat ein pefektes System entworfen: die «Hall Edition». Auch der Fotograf Jacob Termansen liebt dieses Möbelsystem.   

  • Optimale Rahmenbedingungen

    Optimale Rahmenbedingungen

    Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit müssen die Rahmenbedingungen stimmen. Da wären Stabilität, Bodenständigkeit sowie ein gewisses Mass an Durchblick und Zurückhaltung. Top Kandidaten bringen ausserdem Flexibilität, Transparenz und viel Platz für neue Ideen mit. Haben Sie Ihren Favoriten denn schon gefunden? Dann einfach mal auf Probe vorbeikommen lassen und im Idealfall das Regal behalten.    

  • Project 50

    Project 50

    Eine Schweizer Designikone wird 50. Seit einem halben Jahrhundert bereichert das USM Möbelbaussystem Haller Büro- und Wohnwelten und ist heute so zeitgemäss und jung wie eh und je.    

  • Lineares Design

    Lineares Design

    In seiner langjährigen Zusammenarbeit mit Bonaldo hat der Architekt Gino Carollo zahlreiche erfolgreiche Produkte für das italienische Unternehmen entworfen. Im Jahr 2014 entstehen nun vier neue Kreationen, die alle durch ein lineares und informelles Design gekennzeichnet sind.   

  • Willkommen «Backstage»!

    Willkommen «Backstage»!

    Antonio Citterio hat für den italienischen Möbelproduzenten B&B Italia einmal mehr seinen magischen Entwurfsstift gezückt und ein Schranksystem gezaubert, das die Beziehung zwischen Schlafzimmer und Kleiderschrank um eine interessante Facette erweitert.   

  • Mein Leben? In Ordnung!

    Mein Leben? In Ordnung!

    Von Zeit zu Zeit sortieren wir ja gerne mal: Altes aus, Neues ein, viel zu selten auch mal uns selbst. Es wird nach Farben, Formen oder Grössen sortiert, mal unter Freudentränen, mal mit Leidensmiene und immer mit der Frage: Wohin damit? Gut, dass die neuen Schränke und Stauraumsysteme so viel Platz bieten. Da können wir alles ordentlich aufhängen, reinschieben, ablegen und dabei stets den Überblick behalten.   

  • Alles mit System

    Alles mit System

    Ordnung halten ist nicht schwer – wenn man die richtigen Systemmöbel und Regale kennt. Dabei steht der Hauptzweck nicht alleine im Mittelpunkt. Design, Gestaltungsvarianten, Farb- und Materialauswahl ermöglichen die individuelle Zusammenstellung ganz nach persönlichem Geschmack und Bedarf.   

  • Stau(raum)meldungen

    Stau(raum)meldungen

    Hier kommen nicht die neusten Meldungen vom Strassenverkehr, dafür präsentieren wir Ihnen die aktuellsten Neuheiten an Schränken und Stauraummöbeln. Ausgeklügelte Konzepte und clevere Systeme sorgen für chaosfreie Ordnung und schaffen freie Sicht auf die Gestaltung der Möbelstücke.   

  • MyRoom: frische Einrichtungsideen

    MyRoom: frische Einrichtungsideen

    Visionäre mit Ideen für den Lifestyle gibt es überall. MyRoom geht auf Entdeckungsreise und zeigt Wohnideen für unsere Zeit. Die Sonderedition ist jetzt am Kiosk erhältlich oder als iPad Version.